Berechnte Lesezeit: < 1 Minute

Bekomme geschmeidige Gelenke mit der täglichen Gelenkspflege

Was sind CARS?

Controlled Articular Rotations, zu deutsch „kontrollierte Gelenkrotationen“ helfen dir deine Gelenksschmerzen in den Griff zu bekommen. Im Grunde ist das Prinzip ganz einfach: anlehnend an das Prinzip Use-It-Or-Lose-It, bewegen wir unsere Gelenke kreisförmig mit und gegen den Uhrzeigersinn. Dadurch lernen wir, unsere Gelenke wieder einzeln anzusteuern, bringen unserem Gehirn diese Bewegung wieder bei und erhöhten Schritt für Schritt für Beweglichkeit in unseren oftmals steifen und unbeweglichen Gelenken.

Folge mir, abonniere mich und like mich auf:

Von Kopf bis Fuß

Die Variationsmöglichkeiten scheinen zunächst einmal begrenzt, da jedes Gelenk nur in einer gewissen Art und bis zu einem bestimmten, durch Knochen, Bänder und Sehnen begrenzenden Rahmen bewegt werden kann, jedoch habt ihr durchaus einige Varianten für jedes Gelenk.

Darüber hinaus könnt ihr die Progression der Übung simpel anpassen, indem ihr den Bewegungsradius erhöht und so Schritt für Schritt besser werdet. Daher sind CARS für jeden anwendbar und vom Anfänger bis zum Profi durchführbar.

Video

Das Video könnte dich auch interessieren

Wirbelsäulengymnastik mit einer Übung – Der Jefferson Curl

Interesse geweckt?

Du hast Lust mehr über das Thema Beweglichkeit zu erfahren? Du hast vielleicht Schmerzen in Schulter oder im Nacken? Oder du interessierst dich kein bisschen für das Thema, aber die Themen Mobility, Bodyweight Training, Meditation & Atmung liegen dir am Herzen? Dann buche doch ein persönliches Coaching bei mir:

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Du darfst diese HTML Codes nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>